Datenbank MariaDB anlegen

Zuerst müssen wir noch 2 Packete im Packet Zentrum der Synolgy installieren

MariaDB und phpMyAdmin

Packetzentrum.JPG

Nach der Erfolgreichen Installation der beiden Packete wählen wir im Hauptmenü MariaDB aus.

Hier können wir das Passwort für den root user anlegen/ändern.

Hier notieren wir uns den Port, den werden wir später wieder brauchen.

MariaDB.JPG

Nachfolgend müssen wir noch eine Datenbank und einen User anlegen, welcher berechtigt ist die Datenbank zu befüllen.

Dazu wählen wir im Hauptmenü phpMyAdmin und melden uns mit dem Benutzer root und dem zuvor festgelegten Passwort an.

phpMyAdmin.JPG

Nach der Anmeldung erstellen wir zuerst einen neuen Benutzer "homee"

INCBenutzer-anlegen.JPG

Mit dem Hacken bei "Erstelle eine Datenbank mit gleichen Namen und gewähre alle Rechte"

Estellen wir gleich eine neue Datenbankt und weisen dem User homee die entsprechende Rechte zu.

Das ganze mit OK bestätigen, ganz unten auf der rechten Seite.

Danach sollten wie eine neue Datenbank auf der Linke Seite aufgelistet sehen.

DB-homee.JPG

Sollte Ihr schon bereit eine DB angelegt haben und möchtet dem User homee nur noch die notwendige Rechte zuweisen,

könnt ihr dies nach Auswahl der DB im Reiter Rchte tun.

Rechte-homee.JPG

Das wars schon, die DB und der User "homee" ist angelegt.

Jetzt gilt es die von homee exportierten Verlaufsdaten in die DB zu importieren.

Weiter geht es mit homee_csv_to_mysql ausführen auf einer DiskStation

 

 

 


Revision #6
Created Sun, Aug 26, 2018 8:58 PM by Osorkon
Updated Wed, Aug 29, 2018 9:05 PM by Osorkon